Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über die Förderung aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung für den Verein Mecklenburger Schweiz e.V.:

„Mit dem seit 2016 bestehenden Bundesprogramm Ländliche Entwicklung unterstützt der Bund Entwicklungspotentiale in ländlichen Räumen. Das Regionalbündnis Mecklenburgische Schweiz e.V. ist ideeller und gemeinnütziger Partner der ELG Mecklenburgische Schweiz eG (Partner für die wirtschaftlich Beteiligten der Regionalvermarktung) und der Meck-Schweizer GmbH (als regionaler Logistikpartner). Ziel des Projektes Dorfkonsum Plus sind die Schulung und das Coaching von inhabergeführten Einzelhändlern im ländlichen Raum. Im Netzwerk Dorfladen MV werden im Projektzeitraum 10 Dorfläden gecoacht und geschult.

Ich freue mich, dass die vielfältigen Gessiner Aktivtäten zur Vitalisierung des wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Lebens einen weiteren Unterstützungsbaustein erhalten“, so Rehberg abschließend. 

Das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung wurde auf Initiative der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in der vergangenen Wahlperiode initiiert, um Projekte und Initiativen mit bundesweitem Modellcharakter in Deutschland zu unterstützen.    

190423 BuLe Gessin DorfkonsumPlus
190423 BuLe Gessin DorfkonsumPlus
190423_BuLe_Gessin_DorfkonsumPlus.pdf
116.6 KiB
9 Downloads
Details...