Pressemitteilungen

 
  • SONY DSC

    Breitbandinternet: Gigabit-Geschwindigkeit ab sofort in Malchow, Röbel, Waren und Neustrelitz

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über eine Nachricht aus der Düsseldorfer Konzernzentrale des Mobilfunkanbieters Vodafone: in Malchow, Röbel und Waren können 19.000 Kabelhaushalte mit bis zu 1.000 Mbit/Sekunde im Internet surfen. Auch in Neustrelitz ist seit Ende September nach Auskunft von Vodafone Gigabit-Geschwindigkeit für Kabelhaushalte möglich. Der Ausbau in Mecklenburg-Vorpommern wird demnach kontinuierlich fortgesetzt.
     
     
  • Frau Schwesig, Verträge sind einzuhalten! Grundrente ja, aber mit Bedürftigkeitsprüfung

    Frau Schwesig, Verträge sind einzuhalten! Grundrente ja, aber mit Bedürftigkeitsprüfung

    “Einigung ja, aber auf Basis des Koalitionsvertrages, der ausführt: “Voraussetzung für den Bezug der Grundrente ist eine Bedürftigkeitsprüfung entsprechend der Grundsicherung.””, so Eckhardt Rehberg, Vorsitzender der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit Blick auf die neusten Forderungen von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. “Die Grundrente für alle, ohne die Vermögenssituation zu prüfen, ist ungerecht und verstößt gegen das Grundgesetz.
     
     
  • Rehberg im Wahlkreis unterwegs: Altkalen, Dargun, Demmin und Stavenhagen

    Rehberg im Wahlkreis unterwegs: Altkalen, Dargun, Demmin und Stavenhagen

    In dieser Woche nutzt der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) wieder die sitzungsfreie Zeit für Termine im Wahlkreis. Unter anderem wird er zusammen mit seinem Landtagskollegen Marc Reinhardt am Freitag den Bürgermeisterwahlkampf von Stefan Guzu (CDU) in Stavenhagen unterstützen.   „Ich freue mich über die Arbeit im Wahlkreis. Hier bekomme ich die Sorgen und Herausforderungen der Menschen vor Ort mit“, so Rehberg.
     
     
  • Rehberg: Ministerpräsidentin Schwesig relativiert DDR-Unrecht und verhöhnt am 70. Jahrestag der DDR Mauertote und politisch Verfolgte

    Rehberg: Ministerpräsidentin Schwesig relativiert DDR-Unrecht und verhöhnt am 70. Jahrestag der DDR Mauertote und politisch Verfolgte

    Rehberg stellt klar: Lebensleistungen der Ostdeutschen sind trotz des Unrechtsstaates DDR noch höher zu bewerten Mit absolutem Unverständnis reagiert der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) auf die jüngsten Einlassungen der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig: Schon wie ihr Amtsvorgänger Erwin Sellering (beide SPD) trägt Frau Schwesig mit der Infragestellung des DDR-Unrechtsstaates zur Geschichtsklitterung bei. „Vor 70 Jahren ist die DDR gegründet worden.
     
     
  • Rehberg: Engagementstiftung des Bundes kommt nach Neustrelitz

    Rehberg: Engagementstiftung des Bundes kommt nach Neustrelitz

    Wie der Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eckhardt Rehberg mitteilt, soll die Engagementstiftung des Bundes in Neustrelitz angesiedelt werden. Im Bundeshaushalt sind 32,5 Mio. Euro vorgesehen. Sie soll mit 100 Personalstellen ausgestattet werden. Rehberg: “Das Engagement der vielen ehrenamtlich tätigen Menschen verdient verlässliche Förderstrukturen, professionelle Unterstützung und gute Rahmenbedingungen.
     
     
  • GEDSC DIGITAL CAMERA

    Rehberg: neue LTE-Mobilfunkanlage in Laage-Kronskamp – Flughafen in Laage profitiert

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über eine Nachricht aus der Düsseldorfer Konzernzentrale des Mobilfunkanbieters Vodafone: In Laage-Kronskamp ist seit Anfang September ein neuer LTE-Mobilfunkstandort in Betrieb genommen worden. Hierzu erklärt Rehberg: „Die immer noch bestehenden Funklöcher und Defizite der Mobilfunknutzung in ländlichen Regionen sind nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein Standortnachteil.
     
     
  • Bildquelle: www.JenaFoto24.de  / pixelio.de

    Rehberg: Stasi-Akten gehören nach Rostock – Arno-Esch-Zentrum endlich umsetzen

    Nach Rehbergs Kenntnis gibt es bereits eine Landesentscheidung für Rostock Mit Unverständnis nimmt der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) die gegenwärtige Debatte um den Standort der Akten der ehemaligen Staatssicherheit der DDR zur Kenntnis. Es sei an der Zeit, dass die Landesbeauftragte für die Aufarbeitung der SED-Diktatur, Anne Drescher, und der Vorsitzende des BStU-Beirates, Jörn Mothes, die Fakten zu akzeptieren: „Mit der Übertragung der Akten in das Bundesarchiv wird auch eine neue Schwerpunktsetzung mit Blick auf historisch-wissenschaftlicher Forschung und politischer Bildung gelegt.
     
     
  • Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch – Noch sind Bewerbungen für junge Berufstätige und Auszubildende für Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2020/21 möglich

    Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch – Noch sind Bewerbungen für junge Berufstätige und Auszubildende für Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2020/21 möglich

    Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 27.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen.
     
     
  • Eckhardt Rehberg gratuliert Preisträgern des Bundeswettbewerbs „MACHEN! 2019“ in seinem

    Eckhardt Rehberg gratuliert Preisträgern des Bundeswettbewerbs „MACHEN! 2019“ in seinem

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg zeigt sich erfreut über die Auszeichnung der beiden Initiative „8. Mai 2020 – Demmin wird noch bunter; Quietjes e.V.“ und „Mitten im Dorf: Der Schreibtisch auf der Wiese, Förderverein Dorf und Kirche Wodrow e.V.“ im Rahmen des Wettbewerbs „MACHEN! 2019“, den der Ostbeauftragte der Bundesregierung Christian Hirte in diesem Jahr erstmals startete.
     
     
  • Rehberg: Projektförderung für „KuRiDemmin“ – Demminer Verein T30 e.V. erhält knapp 100.000 Euro Bundesmittel

    Rehberg: Projektförderung für „KuRiDemmin“ – Demminer Verein T30 e.V. erhält knapp 100.000 Euro Bundesmittel

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über die Förderung aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung für den Verein T30 e.V. Demmin: „Mit dem seit 2016 bestehenden Bundesprogramm Ländliche Entwicklung unterstützt der Bund Entwicklungspotentiale in ländlichen Räumen. Der Verein T30 e.V. Demmin fördert die Vereinskultur in der Region Demmin und bemüht sich um die Bereicherung des kulturellen Lebens.
     
     
  • Eckhardt Rehberg absolviert Praktikum in Warener Touristeninformation

    Eckhardt Rehberg absolviert Praktikum in Warener Touristeninformation

    Im Rahmen einer Initiative des Deutschen Tourismusverbandes absolviert der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) am Mittwoch, dem 7. August in Waren (Müritz) in seinem Wahlkreis ein Praktikum in der Touristeninformation des beliebten Müritzortes. „In den Touristeninformationen des Landes herrscht gerade Hochkonjunktur, wir befinden uns in der Hauptsaison. Ich freue mich über die Gelegenheit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Arbeit besser kennenlernen zu dürfen.
     
     
  • GEDSC DIGITAL CAMERA

    Mobiles Telefonieren und Surfen verbessert sich in Malchin

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über eine Nachricht aus der Düsseldorfer Konzernzentrale des Mobilfunkanbieters Vodafone: An zwei Standorten in Malchin wurde bestehende Anlagen technisch auf den neuesten Stand gebracht, um mobiles Internetnutzen und Telefonieren auf einem deutlich höheren Niveau zu gewährleisten: „Die immer noch bestehenden Funklöcher und Defizite der Mobilfunknutzung in ländlichen Regionen sind nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein Standortnachteil.
     
     
 
 

Das Berlin-Büro

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227 75613
Telefax: 030 / 227 76570
eckhardt.rehberg@bundestag.de

 
 

Das Rostock-Büro

Bürgerbüro - Eckhardt Rehberg
Am Vögenteich 26
18055 Rostock

Telefon: 0381 / 252 - 2460
Telefax: 0381 / 252 – 2485
eckhardt.rehberg.wk@bundestag.de

 
 

Die Büros im Wahlkreis

Bürgerbüro Güstrow
Domstraße 13
18273 Güstrow
Tel.: 03843 69 48 48
Fax: 03843 69 48 31

 
 

 

Bürgerbüro Waren
Warendorfer Straße 4
17192 Waren (Müritz)
Tel.: 03991 6666 77
Fax: 03991 6666 75