Im Rahmen einer Initiative des Deutschen Tourismusverbandes absolviert der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) am Mittwoch, dem 7. August in Waren (Müritz) in seinem Wahlkreis ein Praktikum in der Touristeninformation des beliebten Müritzortes.

In den Touristeninformationen des Landes herrscht gerade Hochkonjunktur, wir befinden uns in der Hauptsaison. Ich freue mich über die Gelegenheit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Arbeit besser kennenlernen zu dürfen. Der Tourismus ist für Mecklenburg-Vorpommern und speziell für meinen Wahlkreis von besonderer wirtschaftlicher Bedeutung. Viele Menschen sind hier beschäftigt und verschaffen den Urlaubern nicht nur ein gelungenes Urlaubserlebnis, sondern sie sind auch Werbeträger unseres Landes“, so Rehberg.

Eckhardt Rehberg möchte neben einem Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Warener Touristeninformation sowie Vertretern des Deutschen Tourismusverbandes auch als Tippgeber die Arbeit vor Ort unterstützen:

Ich habe selbst als leidenschaftlicher Radfahrer schon viele Male in der Müritz-Region meinen Urlaub verbracht, kenne aufgrund meiner politischen Arbeit im Wahlkreis alle Orte und kann den Gästen vielleicht den einen oder anderen Tipp geben“, so Rehberg abschließend.  

190730 Praktikum Touristeninfo Waren
190730 Praktikum Touristeninfo Waren
190730_Praktikum_Touristeninfo_Waren.pdf
126.7 KiB
21 Downloads
Details...