Eckhardt Rehberg - Herzlich Willkommen auf meiner Homepage
 

Aktuelle Meldungen

 
  • Rehberg: Rostock wird Modellregion in der Städtebauförderung

    Wie der haushaltspolitische Sprecher und Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mitteilt, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner Sitzung am 08.11.2018 die Förderung der Stadtbauentwicklung in der Hansestadt Rostock in Höhe von insgesamt 25 Mio. Euro frei. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird damit Modellregion der Städtebauförderung.
     
     
  • Massive Unterstützung des Bundes für den Kultur- und Denkmalschutz in Mecklenburg-Vorpommern

    Die Haushaltspolitiker haben heute den Haushalt der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien für das Jahr 2019 beraten und die Projekte aus dem Sonderprogramm des Bundes für Kulturdenkmäler für das Jahr 2018 freigegeben. Hierzu erklärt der haushaltspolitische Sprecher und Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eckhardt Rehberg (CDU): „Der Tourismus stellt in Mecklenburg-Vorpommern einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar.
     
     
  • Sonderprogramm des Bundes für Kulturdenkmäler 2018: Mecklenburgische Seenplatte und Landkreis Rostock profitieren

    Sonderprogramm des Bundes für Kulturdenkmäler 2018: Mecklenburgische Seenplatte und Landkreis Rostock profitieren

    Im Wahlkreis von Eckhardt Rehberg (CDU) erhalten die Marienkirche Gnoien, die Dorfkirche Grapzow und das Gut in Kurzen Trechow Bundesmittel in Höhe von 748.000 Euro. Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg (CDU) werden auch Projekte in dessen Wahlkreis mit zusätzlichen Bundeszuschüssen für die Substanzerhaltung und Restaurierung von Kulturdenkmälern von besonderer Bedeutung unterstützt.
     
     
  • Newsletter vom 06. November 2018

    Newsletter vom 06. November 2018

    Berichte und Hintergründe aus der Bundespolitik.
     
     
  • Rehberg: positive Nachricht für den Infrastrukturausbau in M-V

     Der Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckhardt Rehberg, zeigt sich erfreut, dass für das Land Mecklenburg-Vorpommern 2 wichtige Bahnprojekte im Bundesverkehrswegeplan, die bisher im potentiellen Bedarf waren, in die TOP-Kategorie vordringlicher Bedarf mit einer gesicherten Finanzierung hochgestuft werden. „Dies ist eine gute Nachricht für Mecklenburg-Vorpommern. Hochgestuft wird nach positiver gesamtwirtschaftlicher Bewertung die Bahnverbindung ABS Berlin-Angermünde-Pasewalk-Stralsund.
     
     
  • Rehberg: Bundesarbeitsministerium fördert gegenwärtig 7 Projekte im Wahlkreis mit 4,6 Millionen Euro

    Rehberg: Bundesarbeitsministerium fördert gegenwärtig 7 Projekte im Wahlkreis mit 4,6 Millionen Euro

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt derzeit 7 Projekte im Bundestagswahlkreis 17 von Eckhardt Rehberg mit einem Gesamtvolumen von 4,6 Millionen Euro. Hierzu erklärt der Bundestagsabgeordnete: „Das Bundesministerium setzt mit den Projektförderungen Schwerpunkte bei der Integration von Langzeitarbeitslosen, der Ausbildung europäischer Jugendlicher in den Arbeitsmarkt im Rahmen des Projektes MobiPro-EU sowie der Teilhabeberatung.
     
     
  • Rehberg: Landeskontrollverband für Leistungs- und Qualitätsprüfung M-V e.V. erhält Bundesförderung in Höhe von 100.000 Euro

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg und Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zeigt sich erfreut, dass das Projekt „Senkung der Methan- und Stickstoffemissionen in der Milcherzeugung durch innovatives Fütterungscontrolling und –management“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen der Bekanntmachung einer Richtlinie über die Förderung von Innovationen in der Tierhaltung als Beitrag zum Klimaschutz gem.
     
     
  • Newsletter vom 16. Oktober 2018

    Newsletter vom 16. Oktober 2018

    Berichte und Hintergründe aus der Bundespolitik.
     
     
  • Rehberg: Bund steht zum Spitzensport in Mecklenburg-Vorpommern

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg und Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zeigt sich erfreut, dass sich sein Einsatz für den Erhalt der Bundesstützpunkte für Kanu und Triathlon ich Neubrandenburg und Segeln in Rostock Warnemünde gelohnt hat. „Die 3 Bundestützpunkte für Kanu und Triathlon in Neubrandenburg und Segeln in Rostock Warnemünde bleiben bis mindestens 2020 erhalten.
     
     
  • Quelle: Rainer Sturm  / pixelio.de

    29 Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Diesel-Einigung

    Die Koalition hat sich am 01. Oktober 2018 geeinigt, Fahrverbote dort zu verhindern, wo sie unumgänglich sind und Nachteile für Bürgerinnen und Bürger zu vermeiden, die auf individuelle Mobilität angewiesen sind. Dies gilt sowohl für finanzielle Belastungen als auch für Nutzungseinschränkungen. Dabei habe die Automobilindustrie ebenfalls eine hohe Verantwortung.
     
     
  • Newsletter vom 09. Oktober 2018

    Newsletter vom 09. Oktober 2018

    Berichte und Hintergründe aus der Bundespolitik.
     
     
  • Aktiv im Bundestag -  Eckhardt Rehberg

    Rede zur geplanten Grundgesetzänderung

    “Diese Reform wird ihren Zweck nicht erreichen, wenn wir in der Formulierung der Grundgesetzänderung nicht dafür sorgen, dass das Geld – Stichwort „sozialer Wohnungsbau und Bildungsinfrastruktur“ – auch wirklich vor Ort ankommt und nicht durch die Länder zweckentfremdet eingesetzt wird. Das ist doch eines der Kernprobleme. (…) Deswegen ist es ganz wichtig, dass wir dem Vorschlag des Bundesrechnungshofes folgen, wonach diese Mittel zusätzlich eingesetzt werden müssen und die Länder sie nicht substituieren dürfen und die Mittel, die sie in ihrer eigenen Zuständigkeit zu verantworten haben, zurückfahren.
     
     
 
 

Das Berlin-Büro

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227 75613
Telefax: 030 / 227 76570
eckhardt.rehberg@bundestag.de

 
 

Das Rostock-Büro

Bürgerbüro - Eckhardt Rehberg
Am Vögenteich 26
18055 Rostock

Telefon: 0381 / 252 - 2460
Telefax: 0381 / 252 – 2485
eckhardt.rehberg.wk@bundestag.de

 
 

Die Büros im Wahlkreis

Bürgerbüro Güstrow
Domstraße 13
18273 Güstrow
Tel.: 03843 69 48 48
Fax: 03843 69 48 31

 
 

 

Bürgerbüro Waren
Warendorfer Straße 4
17192 Waren (Müritz)
Tel.: 03991 6666 77
Fax: 03991 6666 75