Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über die Förderung aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) für die MECK-SCHWEIZER GmbH aus Basedow:

„Mit dem seit 2015 bestehenden Bundesprogramm Ländliche Entwicklung unterstützt der Bund Entwicklungspotentiale in ländlichen Räumen. DIE MECK-SCHWEIZER stehen für eine Regionalvermarktungsinitiative in der Mecklenburgischen Schweiz mit unterschiedlichen Ansätzen. Ziel des geförderten Projektes „Kombination von Kurierdiensten mit Personenverkehren“ ist die Errichtung eines intelligenten Systems, Personenbeförderung mit Kurierzustellungen zu verknüpfen. Der Bund unterstützt dieses bisher einmalige Projekt mit einer Summe von 175.000 Euro. Ich freue mich, dass die MECK-SCHWEIZER sich erneut erfolgreich mit einem spannenden Vorhaben um Fördermittel bemüht haben“, so Rehberg abschließend. 

Das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung wurde auf Initiative der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in der vergangenen Wahlperiode initiiert, um Projekte und Initiativen mit bundesweitem Modellcharakter in Deutschland zu unterstützen.