Allgemein

 
  • RAS-Manöver, Die Korvette Braunschweig wird beim RAS-Manöver vom EGV Bonn mit Treibstoff versorgt

    Faktenblatt: Verteidigungsetat erhöhen – Die Bundeswehr solide finanzieren

    In den vergangenen Jahren ist die Welt unsicherer geworden – von der Rückkehr Russlands zu unverhohlener Machtpolitik über Krisen und Konflikte im Nahen Osten und Nordafrika bis zum islamistischen Terror. Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz, die gleichzeitig für Landes- und Bündnisverteidigung sorgt. Für den personellen Aufwuchs und eine moderne Ausrüstung benötigt sie dringend mehr Geld.
     
     
  • Faktenblatt: Ausländische Fachkräfte können leichter nach Deutschland kommen

    Faktenblatt: Ausländische Fachkräfte können leichter nach Deutschland kommen

    Fachkräfte aus Nicht-EU-Ländern können in Zukunft einfacher und schneller zum Arbeiten oder zur Ausbildung nach Deutschland kommen. Das sieht das Fachkräfteeinwanderungsgesetz vor, das der Bundestag am 7. Juni 2019 mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD beschlossen hat. Ziel des Gesetzes ist es, dem Mangel an Fachkräften in Deutschland entgegenzuwirken und auf diese Weise den Wirtschaftsstandort zu stärken.
     
     
  • Rehberg: Initiative des Landkreises Rostock zur Profilierung als Wasserstoff-Entwicklungsregion ist zukunftsweisender Schritt

    Rehberg: Initiative des Landkreises Rostock zur Profilierung als Wasserstoff-Entwicklungsregion ist zukunftsweisender Schritt

    Anlässlich der heute stattgefundenen Auftaktveranstaltung des Landkreises Rostock zur Bewerbung als „H2-Region“ erklärt der regional verantwortliche Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU): „In der Entwicklung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie können die Antworten aller Fragen der zukünftigen Energie- und Mobilitätsversorgung stecken. Die Bundesregierung unterstützt daher Innovations- und Forschungsmaßnahmen der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie nachhaltig.
     
     
  • Pressemeldung des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Eberswalde: Weitere Sperrzeitverlängerung an der Schleuse Zaaren durch „Höhere Gewalt“

    Pressemeldung des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Eberswalde: Weitere Sperrzeitverlängerung an der Schleuse Zaaren durch „Höhere Gewalt“

    In den letzten Monaten wurden viele Maßnahmen auf der Baustelle der Schleuse Zaaren, Obere-Havel-Wasserstraße, umgesetzt, die der Terminsicherung zur Verkehrsfreigabe am 01.08.2019 dienten.
    Während der starken Unwetter in den letzten Wochen in Teilen von Brandenburg kam es zu einem Blitzeinschlag in das Betonwerk in Templin, welches die Baustelle beliefert.
     
     
  • Faktenblatt – Die Schöpfung bewahren – Das Klima schützen

    Faktenblatt – Die Schöpfung bewahren – Das Klima schützen

    Die gemeinsame Fraktion aus CDU und CSU ist der Bewahrung der Schöpfung verpflichtet. Die Erhaltung der Lebensgrundlagen für künftige Generationen ist Teil ihrer DNA. In ihrer Umwelt- und Klimaschutzpolitik setzt sie auf Anreize statt Verbote. Wirtschaftlichkeit und Offenheit für neue Technologien sind für sie genauso wichtig wie soziale Fairness.
     
     
  • Offene Antwort an Rezo: Wie wir die Sache sehen

    Offene Antwort an Rezo: Wie wir die Sache sehen

    Viele Menschen haben in den vergangenen Tagen über Dein Youtube-Video gesprochen. Es spitzt Kritikpunkte zu und verkürzt um zu provozieren. Das ist nichts Neues in der politischen Auseinandersetzung – zumal im Wahlkampf. In unserem freien Land darf jeder seine Meinung äußern, Gott sei Dank. Und was dort geäußert wird, war und ist Gegenstand politischer Diskussionen, das ist das Herzstück unserer Demokratie.
     
     
  • Interview zur Grundrente bei phoenix

    Interview zur Grundrente bei phoenix

    Der haushaltspolitische Sprecher der Union, Eckhardt Rehberg, im Interview zum Grundrentenkonzept der SPD bei phoenix der tag Link zum Interview
     
     
  • Faktenblatt: Mehrwert Europa

    Faktenblatt: Mehrwert Europa

    Mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge 1957 begann die Geschichte der Europäischen Union – eine mehr als 60-jährige Geschichte von Aussöhnung und Frieden, Freiheit und Wohlstand, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. In dieser Zeit wuchs die Gemeinschaft von sechs auf 28 Mitglieder an, überstand Phasen der Krisen und der Stagnation.
     
     
  • GEDSC DIGITAL CAMERA

    Rehberg: Mobiles Telefonieren und mobiles Internet für Dargun wird massiv verbessert – Anbieter Vodafone errichtet LTE-Station

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) zeigt sich über die Nachricht aus der Düsseldorfer Konzernzentrale des Mobilfunkanbieters Vodafone erfreut: 5000 Einwohner und Gäste in und um Dargun können ab sofort mit der LTE-Technologie Handygespräche in deutlich besserer Qualität führen und Breitbandinternet mobil nutzen.  „Die immer noch bestehenden Funklöcher und Defizite der Mobilfunknutzung in ländlichen Regionen sind nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein Standortnachteil.
     
     
  • Faktenblatt – Ein Jahr Große Koalition – Was die Koalition erreicht hat und in den nächsten Wochen auf den Weg bringt

    Faktenblatt – Ein Jahr Große Koalition – Was die Koalition erreicht hat und in den nächsten Wochen auf den Weg bringt

    Die Bundesregierung ist seit einem Jahr im Amt. In dieser Zeit hat die schwarz-rote Koalition bereits viele wichtige Vorhaben auf den Weg gebracht, die den Alltag unserer Bürgerinnen und Bürger konkret verbessern und unser Land stärken. Unsere wichtigsten Erfolge des letzten Jahres und Vorhaben der nächsten Wochen im Überblick.
     
     
  • Sperrung der Schleuse Zaaren

    Sperrung der Schleuse Zaaren

    Die brandenburgische Schleuse Zaaren in der Oberen-Havel-Wasserstraße ist wegen Baumaßnahmen bis voraussichtlich August 2019 gesperrt. Die Schleuse liegt zwischen Bredereiche und Mildenberg. Damit ist die Verbindung zwischen der Mecklenburgischen Seenplatte und Berlin zurzeit unterbrochen. Das Fahren in der Mecklenburgischen Seenplatte ist von der Schleusensperrung nicht betroffen.
     
     
  • Rehberg: Güstrow, Malchin, Malchow und Röbel erhalten Bundesmittel für die Sanierung kommunaler Einrichtungen

    Rehberg: Güstrow, Malchin, Malchow und Röbel erhalten Bundesmittel für die Sanierung kommunaler Einrichtungen

    Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) informiert über geförderte Wahlkreisprojekte im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat: „Die Regierungsfraktionen und die Bundesregierung haben das klare Ziel, herausragende Projekte von Kommunen im ländlichen Raum zu unterstützen.
     
     
 
 

Das Berlin-Büro

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 227 75613
Telefax: 030 / 227 76570
eckhardt.rehberg@bundestag.de

 
 

Das Rostock-Büro

Bürgerbüro - Eckhardt Rehberg
Am Vögenteich 26
18055 Rostock

Telefon: 0381 / 252 - 2460
Telefax: 0381 / 252 – 2485
eckhardt.rehberg.wk@bundestag.de

 
 

Die Büros im Wahlkreis

Bürgerbüro Güstrow
Domstraße 13
18273 Güstrow
Tel.: 03843 69 48 48
Fax: 03843 69 48 31

 
 

 

Bürgerbüro Waren
Warendorfer Straße 4
17192 Waren (Müritz)
Tel.: 03991 6666 77
Fax: 03991 6666 75