Vor dem Beginn der Parlamentswochen in Berlin nutzt der  Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) wieder die sitzungsfreie Zeit für Termine im Wahlkreis. Unter anderem wird er am Donnerstag in Laage erwartet. Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse haben dann die Möglichkeit, ihren Bundestagsabgeordneten zu befragen und mit ihm zu diskutieren.

Seit vielen Jahren bin ich immer wieder in Schulen zu Gast, um im Rahmen von Sozialkundestunden entweder über die politische Arbeit zu berichten und um mich der politischen Debatte mit den Schülerinnen und Schülern zu stellen“, so Eckhardt Rehberg.