Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) wird am kommenden Donnerstagmorgen mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU im Schweriner Landtag, Vincent Kokert, die Kirchenruine in Dambeck besuchen.

„Ich freue mich, dass Vincent Kokert mit mir zusammen in Dambeck sein wird und gute Nachrichten für den Förderverein der Kirchenruine im Gepäck hat.

Der Verein setzt sich seit Jahren für eine Sicherung der fast 1000 Jahre alten Kirchenruine in Dambeck ein, um diese wieder für kirchliche und kulturelle Zwecke zu nutzen. Die Kirche ist eine der ältesten Feldsteinkirchen im südöstlichen Mecklenburg und ein Zeugnis der Regional- und Landesgeschichte“, so Rehberg. 

Vincent Kokert unterstreicht das besondere Engagement der vielen ehrenamtlich Tätigen: „Ohne dieses ehrenamtliche Engagement in Kirchen, Vereinen und Initiativen würd ein wichtiges Stück Identität in unserem Land fehlen. Wir haben als Politik die Aufgabe, diese freiwillige und wichtige Arbeit zu unterstützen.“

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, Vincent Kokert und Eckhardt Rehberg bei dem öffentlichen Termin zu begleiten

Termin Donnerstag, 7. September 2017

09.30 Uhr            Kirchenruine Dambeck

                                Dorfstraße 19, 17209 Leizen