Pressemeldung vom 25.01.2013

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg informiert über eine neue Broschüre zum Thema „Tourismus in den ländlichen Räumen“:

„Selten war Urlaub auf dem Bauernhof so beliebt wie jetzt. Unser Bundesland Mecklenburg-Vorpommern birgt dabei nach wie vor ungeheures Potenzial. Tatsächlich wird es jedoch nicht voll ausgeschöpft und in weiten Teilen des ländlichen Raums kann und muss noch viel getan werden. Daher begrüße ich die Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gemeinsam mit dem Deutschen ReiseVerband zur Erstellung der Broschüre „Tourismusperspektiven in ländlichen Räumen“, die der Branche in Mecklenburg-Vorpommern gute Tipps geben kann. Sie berichtet über Trends und Nachfragepotenziale, gibt Best-Practice-Beispiele und listet Erfolgs- aber auch Misserfolgsfaktoren auf. Ich freue mich über diese Broschüre, da sie direkt in den ländlichen Räumen recherchiert wurde und so echte Hilfe und Orientierung bieten kann. Damit können wir die Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern ganz konkret unterstützen – so stärken wir unsere Strukturen und nutzen unser Potenzial“, freut sich Rehberg. Die Broschüre der Deutschen ReiseVerband ist über das Büro des Bundestagsabgeordneten verfügbar und kann auf Wunsch per Mail zugeschickt werden. (Tel.: 0381 / 252 2460 oder 030 / 227 75613)

 

Pressemeldung Vom 25.01.2013
Pressemeldung Vom 25.01.2013
Pressemeldung vom 25.01.2013.pdf
80.6 KiB
63 Downloads
Details...