Pressemeldung vom 10.05.2011

Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) lädt Mitglieder des Technisches Hilfswerks (THW) der Ortsverbände Bad Doberan und Güstrow am kommenden Montag und Dienstag nach Berlin ein. Er bedankt sich damit für das große ehrenamtliche Engagement.

„Das THW wird zu 99 Prozent durch das Ehrenamt getragen und leistet im In- und Ausland Hilfe bei Katastrophen, Unfällen und besonders schwierigen Herausforderungen“, so Rehberg. Mit der Einladung bezwecke der Bundestagsabgeordnete eine besondere Auszeichnung der Ehrenamtlichen, auf die in Berlin das Bundesinnenministerium, das Bundeskanzleramt, der Reichstag und weitere Programmhöhepunkte warten. Rehberg selbst ist stellvertretender Vorsitzender der Landesvereinigung des THW in Mecklenburg-Vorpommern und wird der Besuchergruppe in Berlin zu seiner Arbeit als Abgeordneter Rede und Antwort stehen.

Pressemeldung Vom 10.05.2011
Pressemeldung Vom 10.05.2011
Pressemeldung vom 10.05.2011.pdf
59.1 KiB
120 Downloads
Details...