Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) führt vom 15. Juli bis zum 24. August 2013 seine alljährliche Sommertour in seinem Wahlkreis – die Altkreise Güstrow – Müritz – Demmin – Neustrelitz –durch. Am morgigen Freitag ist Rehberg in der Region Gnoien unterwegs:

 „Die ländlichen Räume liegen mir besonders am Herzen. Deshalb führt mich meine Sommertour nicht nur in die Städte des Wahlkreises, sondern auch in die kleinen Gemeinden, die mehr zu bieten haben, als oft angenommen wird“, kündigt Eckhardt Rehberg an. Am Freitagmorgen wird Eckhardt Rehberg zusammen mit den Mitarbeitern und dem Geschäftsführer der Domäne Fürstenhof GmbH & Co KG am Frühstückstisch ins Gespräch kommen. „Der Bio-Hühnerhof mit bis zu 3000 Bio-Hühnern und ökologischem Ackerbau hat sich in der Region etabliert. Ich freue mich auf die morgendliche Runde“, so Rehberg.

 Im Anschluss informiert sich der Bundestagsabgeordnete über den Brückenneubau und wird den Wasserturm in Gnoien besuchen. „Ich habe schon von der Initiative gehört und freue mich, dass der Wasserturm Anfang September beim ‚Tag des Denkmals‘ mit vertreten ist“, so Rehberg.

 Auch der DRK-Kindergarten steht auf dem Programm. Zu der warmen Jahreszeit hat Rehberg für die Kinder auch eine Überraschung parat. Begleitet wird Rehberg vom Stadtvertreter Lars Schwarz (CDU).

Medienvertreter sind herzlich zur Terminbegleitung eingeladen:

 

Freitag, 26. Juli 2013

08.30 Uhr

Mitarbeiterfrühstück bei „Domäne Fürstenhof GmbH & Co KG“

Dorfstraße 15, 17179 Fürstenhof

 

ab ca. 10.00 Uhr

Besichtigung des Brückenneubau und des Wasserturms

(bei Terminbegleitungswunsch bitten wir um Kontaktaufnahme)

 

11.15 Uhr

DRK-Kindertagesstätte „Märchenland“ Gnoien

Schützenplatz 12, 17179 Gnoien

 

130725 Sommertour Gnoien Region
130725 Sommertour Gnoien Region
130725_Sommertour_Gnoien_Region.pdf
115.2 KiB
444 Downloads
Details...