Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg und sein Landtagskollege Marc Reinhardt (beide CDU) informieren über eine Auskunft des Mobilfunkanbieters Vodafone zur Errichtung einer Funkstation in Gielow:

„Vodafone wäre bereit, den Standort Gielow früher als geplant, also bis Sommer 2017 in Betrieb zu nehmen. Alle Vorbereitungen seien in die Wege geleitet worden. Man erwarte eine Unterstützung der Verwaltung und möglichst zügige Genehmigungen. Wir sind davon überzeugt, dass die Gemeinde Gielow und alle Beteiligten dazu schon längst bereit sind. Im Gegenteil: Hier in Gielow wartete man vergeblich auf ein Signal des Mobilfunkanbieters. Jetzt gibt es das Schreiben von Vodafone an uns und wir haben große Hoffnung, dass nun Bewegung in die Sache kommt“, erklären Rehberg und Reinhardt.

Die beiden Abgeordneten hatten sich nach Bitten vieler Einwohner an den Vorstandsvorsitzenden von Vodafone gewandt. In der Antwort ist nun nochmal die Bereitschaft betont worden. Die Gemeinde Gielow hatte im vergangenen Jahr einen Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter über die Errichtung eines Funkmastes geschlossen. Seitdem blieben aber weitere Aktivitäten aus.

160802 Vodafone Gielow
160802 Vodafone Gielow
160802_Vodafone_Gielow.pdf
90.7 KiB
25 Downloads
Details...