Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) nutzt die kommende sitzungsfreie Woche, um verschiedene Termine in seinem Wahlkreis wahrzunehmen. Am Donnerstag, dem 18. September, besucht Rehberg Altentreptow:

„Zwischen den vielen Berliner Sitzungswochen nutze ich die zur Verfügung stehende Zeit, um mich vor Ort in meinem Wahlkreis über Entwicklungen, Herausforderungen und Probleme zu informieren. Ich freue mich, unter anderem den Landwirtschaftsbetrieb der Familie Rienitz, die Musikschule und Unternehmen in Altentreptow besuchen zu dürfen. Die Gespräche vor Ort sind unverzichtbarer Bestandteil meiner politischen Arbeit“, informiert Rehberg.

 Mehr Informationen zur Arbeit und zu Terminen von Eckhardt Rehberg sind im Internet unter www.eckhardt-rehberg.de zu finden.

Medienvertreter sind herzlich zur Terminbegleitung eingeladen:

 

Donnerstag, 18. September 2014

09.30 Uhr            Besuch Reutershof / Landwirtschaftsbetrieb Rienitz

                               Reutershof, 17087 Altentreptow

 

11.00 Uhr            Musikschule Altentreptow

                               Fritz-Reuter-Haus, Oberbaustr. 62, 17087 Altentreptow‎

 

13.00 Uhr            Autohaus Kopischke

                               Gewerbehof 11, 17087 Altentreptow

 

14.30 Uhr            Spedition Gertner/ DPD

                               Gewerbehof 16, 17087 Altentreptow