Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) wird nach Pfingsten verschiedene Termin in seinem Wahlkreis wahrnehmen.

„„Die Wahlkreisarbeit bleibt für mich als Abgeordneter unerlässlich, um Herausforderungen und Probleme aufzunehmen bzw. um die Auswirkungen politischer Entscheidung vor Ort zu sehen und zu diskutieren.

Am Dienstag ist Rehberg zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Marc Reinhardt unterwegs. Unter anderem besuchen die Abgeordneten die Gemeinde Ivenack und lassen sich von Bürgermeister Stefan Guzu den historischen Marstall zeigen. Weitere Stationen sind das Polizeirevier Malchin, ein Gespräch mit Bürgermeister Axel Müller in Malchin und ein Besuch der „Fritz-Reuter“ Apotheke in Stavenhagen.

Am Mittwoch besucht Eckhardt Rehberg in Wesenberg die integrative Kindertagesstätte „Spatzennest“. Seit 2016 ist die Kindertagesstätte ein „Haus der kleinen Forscher“. Dieses Prädikat vergibt die gleichnamige gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Diese engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. In Neustrelitz ist Rehberg im Anschluss im Möbelhaus Preuß zu Gast. Danach besichtigt er den „Carolinenstift“. Der Bund hatte die Sanierung des ehemaligen Krankenhauses 2015 mit 400.000 Euro unterstützt.

Am Donnerstag besucht Rehberg die Gemeinde Lohmen und wird zusammen mit Bürgermeister Bernd Dikau unter anderem mit Pastor  Jonas Görlich ins Gespräch kommen, der als jüngster Pastor der Region gilt.

180518 WKWoche 21
180518 WKWoche 21
180518_WKWoche_21.pdf
151.6 KiB
18 Downloads
Details...