Pressemeldung vom 17.05.2013

Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) nutzt die parlamentsfreien Tage, um im Wahlkreis vor Ort zu sein. Am kommenden Dienstag besucht Rehberg das Unternehmen WTF-Galvanotechnik in Kratzeburg im Amt Neustrelitz-Land:

„Es ist immer wieder erfreulich, wie viele kreative und erfolgreiche Unternehmen in unserer Region heimisch sind. Wir brauchen uns in Mecklenburg-Vorpommern nicht zu verstecken. Auch wenn wir kein Industrieland sind, gibt es herausragende Unternehmen mit großem Know-How“, so Rehberg. Das Einzelunternehmen Wolf-Thilo Fortak, Industrieberatung und technischer Service für die Galvanotechnik, kurz: WTF-Galvanotechnik, wurde im November 1991 gegründet. Angefangen mit Chemieingenieur Wolf-Thilo Fortak als Geschäftsführer und nur einem Schlosser entwickelte sich das Unternehmen über die Jahre vom einfachen Gestellbauer hin zum industriellen Dienstleister der galvanotechnischen Industrie und hat sich in diesem Bereich durch Know-How und Einfallsreichtum auch international einen Namen gemacht.

Pressemeldung Vom 17.05.2013
Pressemeldung Vom 17.05.2013
Pressemeldung vom 17.05.2013.pdf
96.5 KiB
105 Downloads
Details...