Pressemeldung vom 26.06.2013

Jana Balje, Lehrerin für Kunst und Gestaltung am Goethe- Gymnasium/ Musikgymnasium Demmin, stellt ab 25.6.- 25.9.2013 ihre Werke im Deutschen Bundestag aus. Zahlreiche Ausstellungen, u.a. auch im Schweriner Schloss, beflügelten zu der Idee, die Schönheit des Nordens auch über die Landesgrenzen hinaus zu präsentieren. In den Räumen der Bundestagsabgeordneten Matthias Lietz und Eckhardt Rehberg erwartet die Betrachter eine vielfältige, emotionale, farbintensive und persönliche Sichtweise auf unser Bundesland. Die Ursprünglichkeit der Landschaft, der Wechsel der Jahreszeiten und auf Leinwand festgehaltene Momente der Faszination machen Besucher neugierig. Besondere Orte der Schaffensfreude sind das Tollensetal, die Halbinsel Fischland Darß und die Insel Usedom. Diese Ausstellung wird dazu beitragen, Mecklenburg- Vorpommern als Tourismusland Nr.1 in Deutschland weiterhin bekannt und beliebt zu machen.