Pressemeldung vom 09.09.2011

Rehberg: Bundesregierung fördert Kindertagesstätten Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg informierte heute, dass nun auch die Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Laage-Kronskamp die Bewilligung als „Schwerpunkt-KITA Sprache und Integration“ erhalten hat. Die Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) will besonders Kinder mit einem hohen Sprachförderbedarf in ihrer Entwicklung unterstützen.

„Konkret bedeute die Unterstützung des Bundes für die Kindertagesstätte in Laage, dass zusätzliches Fachpersonal eingestellt und Sachkosten übernommen werden können. Je früher die Bildung und Förderung einsetzt, desto besser können allen Kindern faire Chancen eröffnet werden. Sprache ist der Schlüssel zur Bildung“, erklärte Rehberg, der ankündigte, die Kindertagesstätte demnächst besuchen zu wollen. Neben der Einrichtung in Laage sind weitere Kindertagesstätten in Röbel, Malchow, Penzlin, Möllenhagen, Güstrow und Bad Doberan bereits als Schwerpunkt-KITAS im Wahlkreis von Eckhardt Rehberg bewilligt worden. Es bleibt unser Ziel, allen Kindern größtmögliche Chancen einzuräumen, den Zugang zu guter Bildung ermöglichen“, so Eckhardt Rehberg abschließend.

Pressemeldung Vom 09.09.2011
Pressemeldung Vom 09.09.2011
Pressemeldung vom 09.09.2011.pdf
113.2 KiB
92 Downloads
Details...