Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) wird am kommenden Freitag anlässlich des 200. Geburtstages von Dr. Ludwig Roloff die Enthüllung des neuen Straßenschildes „Dr. Roloffstraße“ vornehmen. Im Anschluss hält er zudem die Laudation auf den ehemaligen Rektor, Begründer des Männerchors 1848 Mirow e.V. und Politiker Roloff, der aktiv die Revolution 1848/49 in Mirow und darüber hinaus unterstützte:

 „Ich freue mich auf die ehrenvolle Aufgabe und begrüße die Initiative ausdrücklich. Wir müssen stärker an diejenigen erinnern, die unter Inkaufnahme von großen persönlichen Nachteilen und Repressionen  aktiv für Freiheit und Demokratie eingetreten sind“, so Rehberg.

 Der Bundestagsabgeordnete wird zudem die „Fürstengruft“ besuchen und weitere Termine wahrnehmen.

141210 Mirow
141210 Mirow
141210_Mirow.pdf
120.2 KiB
110 Downloads
Details...