In der kommenden Woche ist der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) wieder in seinem Wahlkreis unterwegs.

Am Montag stehen zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Marc Reinhardt zwei Gesprächsrunden und Besuche mit Vertretern der evangelischen Kirche in der Gemeinde Grapzow und in Lebbin (Gemeinde Groß Teetzleben) auf dem Programm. In beiden Orten stehen Sanierungsmaßnahmen der Kirchen an.

Am Mittwoch ist Eckhardt Rehberg in der Region Bützow zu Besuch. Zunächst diskutiert der Bundestagsabgeordnete mit Seniorinnen und Senioren der Volkssolidarität im Rahmen eines Osterfrühstücks in der Gemeinde Tarnow über aktuelle Themen der Bundespolitik. Anschließend informiert sich Rehberg beim Bürgermeister Ingo Sander über die aktuelle Gemeindeentwicklung. In Steinhagen ist Rehberg dann beim Landwirtschaftsunternehmens Griepentrog KG zu Gast. Am Nachmittag besteht dann die Möglichkeit, direkt mit Eckhardt Rehberg ins Gespräch zu kommen. Der Bundestagsabgeordnete bietet um 15.00 Uhr im Bützower Rathaus eine Bürgersprechstunde an. Es wird möglichst um eine Voranmeldung gebeten. (E-Mail: eckhardt.rehberg.wk@bundestag.de)  

 „Die Wahlkreisarbeit bleibt für mich als Abgeordneter unerlässlich, um Herausforderungen und Probleme aufzunehmen bzw. um die Auswirkungen politischer Entscheidung vor Ort zu sehen und zu diskutieren“, so Rehberg abschließend.

    

180322 WKWoche 12KW Docx
180322 WKWoche 12KW Docx
180322_WKWoche_12KW.docx.pdf
152.4 KiB
7 Downloads
Details...