Nach der letzten Sitzungswoche der Legislaturperiode im Deutschen Bundestag verstärkt der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg seine Arbeit im Wahlkreis:

„Ich will die Zeit im Wahlkreis nutzen, um zu erfahren, welche Probleme und Herausforderungen bestehen, aber auch um zu hören, welche politischen Maßnahmen sich positiv oder auch weniger positiv auswirken. Im Juli und im August werde ich noch stärker im Wahlkreis unterwegs sein“, so Rehberg.

Das Tagesprogramm in Laage umfasst einen Besuch beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“, eine Stippvisite beim EDEKA-Markt „Köhler“, bei der Physiotherapie Anett Mohr und der „Berding Beton GmbH“ in Laage. Begleitet wird Rehberg in Laage von der Bürgermeisterkandidatin Kathrin Röwert.

Am Nachmittag informiert Eckhardt Rehberg bei einer Informationsveranstaltung für Kommunalpolitiker über das neue Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ im Demminer Rathaus. Der Abend widmet sich zwei Parteiveranstaltungen: Rehberg wird bei der Funktionsträgerkonferenz der CDU in der Mecklenburgischen Seenplatte und dem Grillfest der Neustrelitzer CDU zu Gast sein.  

170630 Laage DM Nst
170630 Laage DM Nst
170630_Laage_DM_Nst.pdf
172.5 KiB
12 Downloads
Details...