Am kommenden Mittwoch, dem 21. Oktober 2015 begrüßt der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) den arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling, in seinem Wahlkreis:

„Ich freue mich über die Zusage von Karl Schiewerling, zu mir in den Wahlkreis zu kommen. Wir werden im Gespräch mit vielen Beteiligten uns aktuellen arbeitsmarktpolitischen Themen widmen. Bei den Güstrower Werkstätten und dem Besuch des CAP-Marktes in der Barlachstadt soll es um die Integration von Menschen mit Behinderung gehen. Beim Besuch des BilSE-Institutes für Bildung und Forschung wird der Schwerpunkt auf der Vermittlung von Langzeitarbeitslosen und älteren Arbeitssuchenden liegen. In Teterow besuchen wir die Schulwerkstatt des CJD. Hier geht es um die schulische, sozialpädagogische und berufsorientierende Förderung von Kinder und Jugendlichen“, so Rehberg.

Karl Schiewerling ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und kommt aus Nordrhein-Westfalen. Seit November 2009 ist Schiewerling Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Arbeit und Soziales“ der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und damit auch deren arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher. In dieser Funktion wurde er auch in der aktuellen 18.Legislaturperiode bestätigt.

151016 Besuch KSchiewerling .docx
151016 Besuch KSchiewerling .docx
151016_Besuch_KSchiewerling..docx_5.pdf
169.5 KiB
41 Downloads
Details...