Pressemeldung vom 06.06.2013

Die Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg (CDU), Vorsitzender der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und Christoph Poland (CDU) informierten über die Bewilligung der Bundeszuschüsse für die Sanierung der Stadtkirche in Neustrelitz in Höhe von 225.000 Euro.

„Wir freuen uns außerordentlich, dass der Bund die Sanierung der Stadtkirche Neustrelitz mit 225.000 Euro unterstützt. Mit dem Sonderprogramm Denkmalschutz werden wichtige Kulturdenkmäler in Deutschland gefördert. Mecklenburg-Vorpommern profitiert mit über 2,6 Mio. Euro aus diesem Programm. Die Zuwendung für die Stadtkirche Neustrelitz ist eine wichtige Unterstützung zur Pflege regionaler Kulturgüter, die nicht nur die Kirchenhäuser und die Kommunen aufwerten, sondern den zunehmenden Kulturtourismus befördern“ so Eckhardt Rehberg und Christoph Poland abschließend. Die Bundestagsabgeordneten hatten sich persönlich für die Aufnahme des Projektes in das Sonderprogramm des Bundes eingesetzt.

Pressemeldung Vom 06.06.2013-1
Pressemeldung Vom 06.06.2013-1
Pressemeldung vom 06.06.2013-1.pdf
100.6 KiB
86 Downloads
Details...