Die Krim-Krise und das Verhältnis der Staatengemeinschaft zu Russland bestimmen weiterhin die politische Agenda. In der neuen Ausgabe von „Fraktion direkt“ fordert der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder: „Wir müssen unsere Werte verteidigen.“ Die von der EU und den USA beschlossenen Sanktionen seien ein notwendiges Signal an Moskau. In dem Zusammenhang berichtet unser Newsletter auch über die Regierungserklärung der Kanzlerin vor dem Bundestag, in der sie die Zusammenarbeit mit Russland im Rahmen der G-8 für beendet erklärt.

 

„Fraktion direkt“ sprach darüber hinaus mit dem nominierten Vorsitzenden Clemens Binninger über den neu eingesetzten NSA-Untersuchungsausschuss und mit dem gesundheitspolitischen Sprecher Jens Spahn über die finanziell heikle Lage der freiberuflichen Hebammen.

 

140321 Fd
140321 Fd
140321_fd.pdf
883.5 KiB
60 Downloads
Details...