Unser Newsletter beschäftigt sich in dieser Woche u.a. mit dem Cyberangriff auf den Bundestag, der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel <https://www.cducsu.de/themen/aussen-europa-und-verteidigung/wo-ein-wille-ist-ist-auch-ein-weg>  zur griechischen Schuldenkrise und der EU-Flüchtlingspolitik sowie mit den Verbesserungen in der Hospiz- und Palliativmedizin <https://www.cducsu.de/presse/texte-und-interviews/aengste-nehmen-und-schmerzen-lindern> .

Den Hackerangriff auf Bundestagsserver nennt Volker Kauder „ein Alarmzeichen“. Sicher sei er die gravierendste Attacke auf eine öffentliche Institution in Deutschland, schreibt er in seinem Editorial. Und dass der Angriff mit dem Bundestag gleich das Herz der Demokratie getroffen habe, „muss uns umso mehr Sorgen bereiten“.

Es gab aber auch viel Positives in dieser Woche. Der Abbau der „kalten Progression“ zählt sicherlich dazu. Er ist Teil eines umfassenden Steuergesetzes, das der Deutsche Bundestag in dieser Woche verabschiedet hat. Wir berichten darüber.

Außerdem blicken wir zurück auf einen sehr erfolgreichen Kongress zur digitalen Bildung. Einen Mitschnitt der Veranstaltung finden Sie übrigens auf <https://www.youtube.com/user/cducsu/videos> , ein Blick dorthin lohnt.

150619 Fd
150619 Fd
150619_fd.pdf
509.6 KiB
62 Downloads
Details...