20 Jahre nach Einführung der Pflegeversicherung hat der Bundestag eine wichtige Reform verabschiedet, die Entlastungen für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegekräfte mit sich bringt. „Fraktion direkt“ erklärte die Einzelheiten der Reform in sieben Fragen und Antworten. Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, Michael Grosse-Brömer, hebt in seinem Kommentar hervor, dass mit den Verbesserungen ein Lebensabend in Würde ermöglicht wird. Angesichts der sich abzeichnenden Eintrübung der Wirtschaft warnt der Fraktionsvorsitzende Volker Kauder davor, die Wirtschaftslage schlecht zu reden. In seinem Editorial betont er, dass das Ziel eines ausgeglichenen Haushalts im nächsten Jahr trotz allem richtig bleibt. Damit die deutsche Wirtschaft wettbewerbsfähig bleibt, will die Koalition unter anderem die Digitalisierung vorantreiben. Über die sogenannte Digitale Agenda sprach „Fraktion direkt“ mit dem Vorsitzenden der gleichnamigen Arbeitsgruppe, Thomas Jarzombek. Außerdem berichtet unser Newsletter über die Regierungserklärung der Kanzlerin zum EU- und ASEM-Gipfel sowie über die vom Bundestag geforderten Maßnahmen zum Kampf gegen Ebola.

141017 Fd
141017 Fd
141017_fd.pdf
302.3 KiB
49 Downloads
Details...