Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wird es ein Integrationsgesetz geben. Darauf verständigten sich die Spitzen der Koalition am Mittwochabend. Wir berichten ausführlich über das geplante Gesetz, das für die Integration von Flüchtlingen das Prinzip Fördern und Fordern festschreibt. Das Eckpunktepapier zum Integrationsgesetz finden Sie hier; den ebenfalls von den Koalitionsspitzen vereinbarten Maßnahmenkatalog zur Terrorismusbekämpfung hier.

Ein weiteres Top-Thema in dieser Woche war die Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Geldwäsche im Zuge der Affäre um die sogenannten Panama-Papiere.

Im Zusammenhang mit der Flüchtlingsbewegung beriet der Bundestag in dieser Woche über die Ausweitung der Liste sicherer Herkunftsländer auf die Maghreb-Staaten Tunesien, Algerien und Marokko.

Außerdem berichten wir in dieser Woche über unser Fachgespräch zum Schutz von Christen in Flüchtlingsheimen und Unionsfraktionschef Volker Kauder schreibt über seine Reise nach Ägypten und in den Libanon, die ebenfalls in Zusammenhang mit der Flüchtlingsbewegung sowie mit dem Kampf gegen den islamistischen Terrorismus stand.

Was die Koalition bisher unternommen hat, um den Flüchtlingszuzug zu steuern und zu ordnen, erklären wir übrigens in einem ausführlichen Spezial auf unserer Webseite.

160415 Fd
160415 Fd
160415_fd.pdf
459.8 KiB
49 Downloads
Details...