Im kommenden Jahr wird der Bund erstmals seit 45 Jahren wieder ohne neue Schulden auskommen. Die Verabschiedung des Haushalts 2005 steht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe von „Fraktion direkt“. In der Generaldebatte zum Haushalt ging es auch darum, welche politischen Schwerpunkte in den kommenden Jahren gesetzt werden sollen. Mit dem Wirtschaftsprofil der Unionsfraktion beschäftigte sich auch der Fraktionsvorstand in seiner Herbstklausur, über die „Fraktion direkt“ ebenfalls berichtet. Auch die Außenpolitik spielt eine große Rolle in unserer neuen Ausgabe. Der Parlamentarische Geschäftsführer Michael Grosse-Brömer beschäftigt sich in seinem Kommentar mit der Asylpolitik – einem zunehmend drängenden Thema angesichts der anschwellenden Flüchtlingsströme aus den weltweiten Krisengebieten.

140911 Fd
140911 Fd
140911_fd.pdf
346.0 KiB
61 Downloads
Details...