Die große Koalition hat sich in dieser Woche auf neue Maßnahmen zur Steuerung des Zustroms an Flüchtlingen und zur Beschleunigung der Asylverfahren verständigt.

Volker Kauder zeigt sich erfreut über die Einigung und erinnert an die Verantwortung der großen Volksparteien in der Flüchtlingsfrage.

Fraktion direkt berichtet außerdem über die Verabschiedung zweier Gesetze im Gesundheitsbereich: Zum einen über den Ausbau der Palliativmedizin und des Hopizwesens, zum anderen über die Qualitätsverbesserungen in Krankenhäusern. Mit Blick auf die Palliativmedizin betont der parlamentarische Geschäftsführer Michael Grosse-Brömer, wie wichtig es ist, den Menschen ein Sterben in Würde zu ermöglichen.

Weitere Berichte widmet unser Newsletter dem Kongress zu Fragen des Kindeswohls und dem Kongress zur Wirtschaft 4.0.

151106 Fd
151106 Fd
151106_fd.pdf
425.8 KiB
48 Downloads
Details...