Deutschland ist wirtschaftlich gut aufgestellt – doch das Umfeld trübt sich ein. Die Unionsfraktion ist daher darauf bedacht, die Wirtschaft durch politische Maßnahmen nicht zusätzlich zu belasten. Dies betont CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder in seinem Editorial von „Fraktion direkt“. Konkret nimmt er Bezug auf das neue Gesetz zur Familienpflege, das der Bundestag in dieser Woche verabschiedete und das gleichermaßen die Interessen von Arbeitnehmern und kleinen Betrieben wahrt. Unser Newsletter erklärt die Neuerungen. Rückendeckung für die Wirtschaft gibt auch die neue Hightech-Strategie, die Bundesforschungsministerin Johanna Wanka dem Bundestag vorstellte und die „Fraktion direkt“ ebenfalls erläutert. Eine bewährte Säule der deutschen Wirtschaft ist der Meisterbrief. „Fraktion direkt“ berichtet über den Antrag der Koalition, ihn gegen Anfechtungen aus Brüssel zu schützen. „Es wäre das falsche Signal, unsere nationalen Berufsvorschriften zu lockern“, schreibt der Parlamentarische Geschäftsführer Michael Grosse-Brömer in seinem Kommentar. Weiter Themen im Heft sind das Fachgespräch zur Sicherheitspolitik Afrikas und die Gesprächsreihe „Mit Religion im Dialog“. Fraktionsvize Thomas Strobl erläutert im Interview die Flüchtlingspolitik der Unionsfraktion.

141205 Fd
141205 Fd
141205_fd.pdf
323.1 KiB
55 Downloads
Details...