In der neuen Ausgabe von „Fraktion direkt“ stellt der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Volker Kauder fest, dass eine Einigung bei der vorgezogenen Rente nach 45 Beitragsjahren noch aussteht. Die Union wird hier darauf drängen, dass eine massive Frühverrentungswelle vermieden wird. „Fraktion direkt“ sprach darüber hinaus mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Ralph Brinkhaus über Steuersünder und die Möglichkeit der Strafbefreiung.

140404 Fd
140404 Fd
140404_fd.pdf
1.0 MiB
73 Downloads
Details...