Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg besucht am kommenden Montag zusammen mit seinem Landtagskollegen Marc Reinhardt (beide CDU) u.a. die Schlösser Kummerow und Ivenack.

 „Beide Anlagen sind wesentliche Zeitzeugnisse der Geschichte unseres Landes. Während in Kummerow durch private Investitionen des Eigentümers sowie öffentliche Mittel des Landes und des Bundes die Sanierung des Schlosses auf den Weg gebracht wurde und die finale Bauphase bevorsteht, befindet sich Ivenack derzeit noch im Dornröschenschlaf“, so Eckhardt Rehberg.

 „2012 habe jedoch ein dänischer Investor die Gesamtanlage, abgesehen von dem Marstall, erworben und es bestehe die Hoffnung, dass in den nächsten Jahren eine Sanierung und nachhaltige Nutzung des bedeutenden Ensembles erfolgen wird“, ergänzt Marc Reinhardt. Beide Politiker wollen dafür werben, dass kulturelle Erbe der Region und des Landes weiter zu bewahren.

 Die Abgeordneten werden zudem weitere Termine wahrnehmen: Unter anderem stehen ein Gespräch mit dem Bürgermeister der Gemeinde Jürgenstorf sowie der Besuch bei der Firma Holzbau Potts GmbH auf dem Programm.

150304 WK MReinhardt
150304 WK MReinhardt
150304_WK_MReinhardt.pdf
138.7 KiB
124 Downloads
Details...