Am kommenden Montag, 6. Februar 2017 wird der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg in Bützow verschiedene Termine wahrnehmen.

Zunächst nimmt Rehberg an der Übergabe der Sonderbedarfszuweisung des Innenministeriums an die Stadt Bützow teil. Beim anschließenden Gespräch mit Bürgermeister Christian Grüschow informiert sich Rehberg über Aktuelles aus der Stadt. Im Rahmen einer Diskussionsrunde stellt sich Rehberg dann den Fragen regionaler Unternehmen in den Räumlichkeiten der Firma LKT – Lüftungs- und Klimatechnik GmbH. Am Nachmittag steht ein Besuch des Heilpädagogischen Zentrums an. Hier soll vor allem die Situation der Schulen in freier Trägerschaft im Mittelpunkt stehen. Zum Abschluss besucht Rehberg den Landwirtschaftsbetrieb Walter Brandt in Bernitt.   

„Die Tage zwischen den vielen Berliner Sitzungswochen nutze ich für Gespräche mit Bürgern, Unternehmern, ehrenamtlich Tätigen und Kommunalvertretern, um zu erfahren, welche Probleme und Herausforderungen bestehen, aber auch um zu hören, welche politischen Maßnahmen sich positiv oder auch weniger positiv auswirken“, so Rehberg abschließend.

170203 Bützow Docx
170203 Bützow Docx
170203_Buetzow.docx.pdf
142.5 KiB
14 Downloads
Details...